Was gibt es schöneres, als Freunde aus der ganzen Welt zu haben !



Ein Samenkorn getragen vom Wind, ruhend auf fruchtbarer Erde,

gegossen und gepflegt, ein Pflänzchen entspringt,

von der Wärme verbrannt, dennoch tief verwurzelt ...

Es gibt Menschen die man einfach nicht aus dem Kopf bekommt,

andere wiederum bekommt man nicht mehr aus dem Herzen.



Hindernisse sind da, um zu lernen und die Feinfühligkeit zu verbessern. Es ist doch schön, wieder klar zu sehen!

Vermutungen entsprechen nur selten der Wahrheit



Gleichstellung von Frauen und Männer bedeutet einfach nur Gleichberechtigung und die gleiche Möglichkeit zu haben. Es geht nicht darum, dass alle ident sind, sondern die selbe Auswahl in jeder Situation zu haben. Tja und Auswahl heißt nicht müssen, sondern aussuchen dürfen!

Ist es möglich, den anerzogenen Vorurteilen zu trotzen?

 

Die Leiter für den Blick über den Rand muss nicht erst gebaut werden, es reicht einfach darauf hoch zu klettern. 



Es erschüttert mich, dass Rassismus noch immer Thema ist. Dabei vergessen die meisten Menschen, dass sie lediglich in ihren Heimatland Inländer sind und auf der restlichen Welt selbst Ausländer. Für mich sind alle einfach nur Menschen, egal woher sie kommen, oder geboren sind. Es gibt immer Gute und weniger Gute, doch die Herkunft spielt da absolut keine Rolle ! 

Oft sind es die Schwachen, Hilflosen, oder Kranken, die uns damals die Chance gaben, heute gut zu leben. Wer gibt uns das Recht, jetzt nicht für sie da zu sein?!



Der Blick in die Ferne,

welcher die Sehnsucht nach Freiheit weckt,

dessen erfolgloses danach Streben,

einen tiefen Schmerz aus dem Tiefschlaf holt.

Behandle dich gut, denn du begleitest dich dein ganzes Leben ...



Gesagt, heißt nicht gehört.

Gehört, heißt nicht verstanden.

Verstanden, heißt nicht einverstanden.

Gefühle fragen nicht vorher um Erlaubnis, sie reagieren auf Auslöser, die eine Türe öffnen, oder schließen. 



Oft sind Situationen deren Sinn wir nicht erkennen, 

die Vorbereitung für die Sinnhaftigkeit.

Manchmal ist Angst eine Notwendigkeit zum Schutz,

aber manchmal verschließt sie auch die Möglichkeit zum Wachsen.



Jedes Ziel benötigt Datum, Realisierbarkeit und Plan - ansonsten bleibt es ein Traum.

Es muss in Dir brennen, was Du in Anderen entzünden willst!

(Augustinus)